Mi, 10.04.
19:00 Uhr
bis
Mi, 10.04.2024
21:00 Uhr

Höck Bern | digitaler Frühlingsputz

Jeden zweiten Monat befassen wir uns mit einem spezifischen Thema, das im Zusammenhang mit der Gemeinwohl-Ökonomie steht. Sei dies ein Input-Referat mit anschliessender Diskussion, ein Workshop, Ausflug oder eine reine Diskussionsrunde. Alternierend dazu auch jeden zweiten Monat nutzen wir den Höck fürs gesellige Beisammensein.

Im April treffen wir uns zum gemeinsamen digitalen Frühlingsputz

Kennst Du das auch? Im Postfach des Mail-Kontos kannst Du 30 Seiten zurückblättern, obwohl Du viele der Mails schon lange nicht mehr brauchst. In Deiner Dateiablage tummeln sich Dokumente und Bilder, die doppelt und dreifach sind. Oder Du erhältst regelmässig Newsletter, die Du gar nicht öffnest.
Wir setzen uns gemeinsam hin und räumen gemeinsam und doch individuell auf. Damit entlasten wir unsere Speicher und können einen kleinen Beitrag zur Verringerung unseres digitalen, ökologischen Fussabdruckes leisten.

Für die Aktiven von ECOnGOOD gibt es ausserdem die Gelegenheit, Anwendungs-Fragen zu den digitalen ECOnGOOD-Hilfsmitteln zu stellen (z.B. Einrichtung eines Mailkontos, Zugriff auf die Dateiablage, etc.).

Schnapp Dir also Deinen Laptop oder das Handy sowie etwas zu Trinken und mach mit beim digitalen Frühlingsputz. Wir treffen uns um 19.00 Uhr vor der Bibliothek Münstergasse und werden danach gemeinsam in den Aufenthaltsraum im 1. Stock gehen (Treppe hoch und rechts).

Eine Anmeldung an ist nicht zwingend, erleichtert uns jedoch die Organisation.

Hast Du ein Thema, dem Du gerne einen Höck widmen möchtest?
Dann wende Dich an Selina Schmid, Koordinatorin der Regionalgruppe Bern.